Donnerstag, 26. Februar 2015

13€ Jessup Pinsel Set von ebay - Review



Hallo meine Lieben,

heute stelle ich euch das Jessup Pinselset vor, was ich mir Ende letzten Jahres hier auf ebay für 12,95€ bestellt habe. Es gibt insgesamt 5 verschiedene Farbvarianten von weiß zu pink zu schwarz und mit goldenen oder silberfarbenen Stielen. 

Gesehen habe ich das Pinselset auf Instagram bei pixi_inpanic und als ich las, dass sie nur 12€ bezahlt hat, schlug mein Schnäppchenjägerherz höher. ;) Ich musste es natürlich bestellen, da dieses Set ein Dupe zur kompletten Sigma Reihe sein soll. Ob dies stimmt, kann ich nicht beurteilen, da ich keine Pinsel von Sigma besitze. Schlussendlich hat das Päckchen fast zwei Monate gebraucht, um bei mir anzukommen, was aber mit Sicherheit dem Weihnachtsgeschäft geschuldet war. 

Ich habe mich sehr auf die Pinsel gefreut, da ich bis dahin nur einen wirklichen Foundationpinsel besessen habe. Ich war jahrelang ein Beautyblender Fangirl (und bin es auch heute noch) und nichts anderes kam mir ins Haus. Allerdings will ich als Beautyjunkie auch alles ausprobieren und so kamen mir die Dupes sehr recht.


Insgesamt sind 10 Pinsel mit Synthetikhaaren enthalten und sie kamen gut verpackt bei mir an. Als ich sie auspackte, kam mir allerdings direkt dieser chemische Geruch entgegen, den vielen Produkten aus China anheftet. Ich habe die Pinsel also erst mal gewaschen und der Geruch war verflogen. 

Ich habe die Pinsel jetzt insgesamt 3x gewaschen und sie haben keine Haare verloren oder sind ausgeblutet.

Die Pinselhaare sind sehr weich, dicht gebunden und kratzen nicht. 


Vereinzelt waren ein paar Pinselhaare zu lang und standen ab, aber die habe ich einfach mit einer kleinen Schere gekürzt. 


Bei zwei Pinseln ist jetzt in der fast einmonatigen Benutzung der Übergang vom goldenen Metallschaft zum schwarzen Holzstiel locker geworden. Ich denke, dass sie sich bald auch ganz lösen werden und ich sie dann wieder zusammenkleben muss. Das finde ich aber nicht so schlimm, da ich schon gehört habe, dass dies passieren und man den Pinsel mit Sekundenkleber so gut wie neu wiederherstellen kann. 

Ansonsten finde ich die Pinsel für den Preis sehr gut verarbeitet. Vor allem die Synthetikhaare haben meiner Meinung nach nichts von Billigpinseln, die man sonst so kennt. 


Es gibt 5 große Gesichtspinsel und die gleichen Formen dann nochmal in kleiner Ausführung. Bis auf den spitzzulaufenden Pinsel in der Mitte des Glases, benutze ich alle sehr gerne um meine Foundation aufzutragen, Concealer großflächig oder Cremekonturprodukte zu verblenden. 
Die Foundation lässt sich toll in die Haut einarbeiten und wird nicht fleckig oder streifig. 
Alle Pinsel haben auch einen guten Widerstand, so dass man bei einer Foundation die höchstmögliche Deckkraft herausholen kann. 
Ich konnte auch nicht feststellen, dass die Pinsel Produkt schlucken. 

Folgende Pinsel sind enthalten:

1. abgerundeter Bufferpinsel




2. abgeschrägter abgerundeter Bufferpinsel




3. flacher Bufferpinsel (Flat Top Kabuki)



4. abgeschrägter flacher Bufferpinsel




5. spitz zulaufender Buffer/Concealerpinsel



Bis auf den letzten (ich weiß wirklich nicht für was ich den benutzen soll. Habt ihr Tipps?) sind alle Bufferpinsel reihum in Benutzung. Am liebsten benutze ich die Nummer 4 den abgeflachten Bufferpinsel (oder auch Flat Top Kabuki) und die Nummer 2 den abgeschrägten abgerundeten Pinsel. Was aber nicht heißt, dass sie anderen Pinsel schlechter wären. Ich bevorzuge einfach die Form dieser beiden Pinsel.


Die kleineren Pinsel haben exakt die gleiche Form wie die großen Pinsel, so dass ich darauf verzichte sie euch nochmal einzeln mit Fotos zu zeigen. Ich benutze auch hier alle Pinsel reihum , je nachdem welcher gerade sauber ist. Ich trage momentan ausschließlich Cremeprodukte um mein Gesicht zu konturieren. Ich benutze diese Pinsel dann dafür, um das Konturcremeprodukt aufzutragen. Die haben die perfekte Größe dafür. 



Wie ihr schon gemerkt habt, bin ich mehr als nur zufrieden mit diesem Einkauf und kann die Pinsel jedem empfehlen, der noch keine Foundationpinsel besitzt oder mal andere verschiedene Formen von Pinseln ausprobieren möchte. Für den Preis von 13€ kann man da wirklich nichts falsch machen.


Kennt ihr die Jessup Pinsel? Wenn ja, gefallen sie euch? Würdet ihr euch auch solche "Billigpinsel" kaufen? 

Falls ihr noch Fragen zu den Pinseln habt, stellt sie mir in den Kommentaren! Ich beantworte sie euch gerne.

Irina










Kommentare:

  1. Der spitze Pinsel ist zum conturieren, steht zumindest hier: http://www.bhcosmetics.de/Produkte/pinsel/10-teiliges-sculpt-and-blend-pinsel-set
    Ich bin mir relativ sicher, dass das ziemlich dieselben Pinsel sind, nur mit nem anderen Schriftzug. Und ein bisschen teurer, dafür aber auch viel schneller geliefert. Und ich würde mir solche billige Pinsel kaufen, wenn die Haare stimmen. Die halten zwar dann nicht so ewig, aber sie waren eben auch billiger. Ein paar hochwertige Pinsel schaden nicht, aber für den Anfang der Sammlung ist ein billiges Pinselset einfach praktisch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, habe auch immer gesagt, dass das die gleichen Pinsel sein müssen. Von bh würde ich mir die trotzdem nicht kaufen. Bei eBay gibt es die auch aus Deutschland, nur ohne Schriftzug und noch etwas günstiger. ;) Das habe ich nur zu spät entdeckt. Und da bin ich auch der festen Überzeugung, dass die alle aus dem gleichen Werk kommen.
      Danke für den Hinweis mit dem Konturieren. Das werde ich mal ausprobieren.
      Die Pinselhaare sind echt gut bei diesen Pinseln.

      LG

      Löschen

Vielen Dank für Eure Kommentare und das ganze Feedback, Irina und ich freuen uns über jeden Einzelnen! ♥♡

Jedoch werden Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder ähnliches ohne Bezug zum Blogpost, unverzüglich gelöscht!
Beleidigende Kommentare sind natürlich nicht gestattet und werden ebenfalls gelöscht!