Sonntag, 15. Februar 2015

Essie - Cashmere Matte - LE

Hallo meine Lieben!

Ja... ich habe es mal wieder getan!
Als es bei 365nailart hieß:
- preorder essie Cashmere Matte LE-  hat mein Verstand komplett ausgesetzt und ich habe die LE  bestellt.
#essienista halt. 



Nun ist sie endlich da und nach dem ersten lackieren muss ich leider sagen:
Die Cashmere Matte LE haut mich nicht vom Hocker!
Dabei hatte ich mich SO SEHR darauf gefreut.
Ich finde, die Lacke trocknen zu schnell an, was ein gleichmäßiges lackieren erschwert :(
Zudem haben sich teilweise Bläschen gebildet, sowas bin ich von Essie nicht gewohnt!
Montagsprodukt!?
Ich weiß es nicht. Zum vergleichen musste ich direkt drei andere matte Lacke aus meiner Sammlung testen, da ich echt erst dachte es liegt an mir. Nö!

Hier nun die Fotos, auf denen man das Elend nicht so dolle sieht, liegt aber auch an Licht und Winkel, auf manchen Bilder kann man es aber erkennen, das Elend ;)

Wrap me up



All Eyes on Nude



Just stiched 


Comfy in Cashmere 



Coat Couture


Spun in Luxe



Der Schimmer kommt bei Spun of Luxe erst richtig hervor, wenn man mit einem in NLE getränkten Wattepad die oberste Schicht abstreift. Schade... bei einem Lack von knapp 8 Euro erwarte ich eigentlich mehr. 


Ich habe heute leider keine #essieliebe für Euch und bin richtig enttäuscht.
Fürs erste wandern die Lacke nun in's Regal, ob ich alle behalte weiß ich noch nicht.
Vielleicht setze ich mich nächste Woche nochmal hin, und lackiere die LE erneut.

Laut Essie kommt die LE nach Deutschland, man wisse aber nicht wann. Hm...

Gefällt Euch die LE?! Habt ihr schon Lacke auf der Wunschliste stehen?!

<3
Stephy

Kommentare:

  1. Also ich finde die LE ja nicht so dolle. Hat mich schon von Anfang an nicht gereizt.
    Und ich glaube, dass die meisten Mädels für ihre Posts über die LE halbwegs annehmbare Bilder machen und das bei denen in echt total bescheiden aussieht, sie es aber nicht zugeben wollen. Weil Essie ja sooo toll ist. *Augen verdreh*
    Jedenfalls werde ich mir so oder so keinen der Lacke zulegen. Die Farben sind auch einfach gar nichts für mich. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja meine Fotos sind auch nicht "grottig" oder so, je nach Licht sieht man die Bläschen und Streifen ja auch nicht :D
      Ich kann das sehr wohl zugeben, mir ist es auch PENG, dass einige nun meinen: neeee, die lassen sich ja gar nicht soooo schwierig lackieren....
      bekomme viel positives Feedback und viele teilen meine Meinung.
      Man muss essie nunmal nicht vergöttern! Ja, die Lacke sind schön, aber der Auftrag ein Graus! :D
      ;)

      Löschen
  2. Ich bin allgemein etwas auf Kriegsfuß mit matten Lachen: Sind meistens zickig und ein matter Topcoat gibt mir in der Regel das bessere Ergebnis. Insofern habe ich diese Kollektion ausgelassen und je mehr Reviews ich lese, desto glücklicher bin ich damit;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag matte Lacke, umso mehr habe ich mich auf die LE gefreut, da die Farben echt klasse sind.
      Naja... schau'n mer mal :D

      Löschen
  3. Oh wirklich Schade, schon die zweite Samtkollektion die sich so bescheiden lackieren lässt. Dabei hatte ich so gehofft, dass Essie schafft wozu Sally Hansen bei mir nicht in der Lage war. Und dann fast die gleichen Probleme. Vielleicht hole ich mir in meinem Wahn doch einen wenn sie nach Deutschland kommen. Aber vielleicht siegt auch mal ausnahmsweise mein Verstand... obwohl bei Lacken....wahrscheinlich nicht ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, die SH LE habe ich mir nicht gekauft, ehrlich gesagt hatte ich die gar nicht so auf dem Schirm.

      Verstand!? Lacke!?
      Was!? Ich kann dich nicht höööööööööreeeeeeen :D:D:D:D ;)

      Löschen
  4. Irgendwie hörten sich die Reviews anderer Blogger immer so vielversprechend an... aber dass sie doch nicht das Nonplusultra sind, war ja eigentlich fast zu erwarten.
    Danke für deine ehrlichen Worte - erspart mir vielleicht nach der großen "Fastezeit" den ein oder anderen Griff in meinen Geldbeutel :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand die Swatches auch sehr anspechend (na gut, die Farben find ich auch immer noch gut!) aber... ja... ne... da habe ich tatsächlich mehr erwartet!

      Gerne, ich bin nicht der Typ für Bauchpinselei - egal ob PR Sample oder Kram den ich mir kaufe. :)
      Bin auch froh, dass ich soviel positives Feedback bekomme <3

      lg

      Löschen
  5. Zum Glück mal eine LE, bei der mich gar keine Farbe reizt, sonst käme schon wieder der finanzielle Ruin :D

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Eure Kommentare und das ganze Feedback, Irina und ich freuen uns über jeden Einzelnen! ♥♡

Jedoch werden Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder ähnliches ohne Bezug zum Blogpost, unverzüglich gelöscht!
Beleidigende Kommentare sind natürlich nicht gestattet und werden ebenfalls gelöscht!