Mittwoch, 29. April 2015

Gastpost von Alina | Über Essie, Frankenpolish und Azteken...


Hallo ihr Lieben J

Ich heiße Älono und darf heute die liebe Greedy vertreten (die hoffentlich ihren wunderbaren Urlaub genießt!). Als Greedy bei den Lackbären nach Urlaubsvertretungen gefragt hat, habe ich nicht lange überlegt und direkt zugesagt!

Lange hingegen habe ich überlegt, was ich euch zeigen soll, aber schlussendlich ist mir eingefallen, dass ich schon ziemlich lange Nailvinyls von Svenjas Nailart zu Hause rumliegen hatte, die dringend ausgetestet werden mussten. Bestellt hatte ich Chevrons und Azteken-Vinyls – heute möchte ich euch ein Design mit letzteren zeigen.

Zunächst habe ich meine Nägel mit Bordeaux von essie grundiert – leider eine ziemlich mies deckende Lackierbitch (die auch noch meine Nägel verfärbt hat). Nachdem ich das Ganze über Nacht habe trocknen lassen, habe ich meine Nägel abgeklebt und mit Beyond Cozy die gewünschten Flächen ausgefüllt. Das ist leider Gottes bei den ersten beiden Nägel katastrophal schief gegangen (ich dachte eigentlich, die Vinyls fest genug angedrückt zu haben), weshalb ihr auf meinem kleinen und dem Ringfinger etwas mehr von Beyond Cozy sehen könnt, als ich eigentlich beabsichtigt hatte. Statt „Einheitsdesign“ wurden es dann eben Aztec-Skittle-Nails. Bei den restlichen Nägeln hat es mit den Vinyls dann glücklicherweise einwandfrei funktioniert – weshalb ich sie euch zum Ausprobieren echt nur ans Herz legen kann :)




Was haltet ihr von meinem Design? (Den zweiten Lack vom letzten Bild findet ihr übrigens hier J)

Ich freue mich auch immer über euren Besuch – ihr findet mich vor allem bei den Handsome Girls, wo ich als Älono blogge. Darüber hinaus habe ich aber auch noch einen eigenen kleinen Blog, life.love.nailpolish – dort gibt es noch mehr Nägel zu bestaunen, wenn die Uni es zeittechnisch zulässt. Ansonsten versorge ich euch auch gern mit einem Rundumschlag auf instagram. J

Ich hoffe, mein kleiner Beitrag hat euch gefallen!

Eure Älono

Kommentare:

  1. Hallo, einfach ein tolles Design, ich mag es sehr. Ich wünsche Euch einen schönen Feiertag. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir sehr gut. Ich muss mich auch einmal an sowas wagen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Eure Kommentare und das ganze Feedback, Irina und ich freuen uns über jeden Einzelnen! ♥♡

Jedoch werden Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder ähnliches ohne Bezug zum Blogpost, unverzüglich gelöscht!
Beleidigende Kommentare sind natürlich nicht gestattet und werden ebenfalls gelöscht!