Samstag, 8. November 2014

essence "good girl bad girl" Trend Edition - Review & Swatches


 Hallo meinen Lieben,

am Montag erreichte mich überraschend ein tolles Paket vom cosnova-Team (tausend Dank!). Darin enthalten waren einige Produkte der aktuellen Trendedition "good girl bad girl", die ich gewonnen habe und somit testen durfte. Meine Freude war natürlich riesengroß, da ich die LE zwar schon in der Drogerie gesehen habe, aber diese schon geplündert war.
__________________________________________________________

Die Nagellacke, die in diesem Paket enthalten waren, wird die liebe Nagellackqueen Stephy morgen in einem extra Blogpost vorstellen (es wird auch eine kleine Überraschung geben ;) ).

__________________________________________________________

Fangen wir mit dem Parfüm an.

Überraschender Weise gefällt mir das Parfüm ganz gut, obwohl es süßlich riecht. Von essence gibt es schon mehrere Parfüms, die ich aber alle nicht so gut finde, da sie mir alle zu aufdringlich sind. Dieses aber erinnert mich ein bisschen an das Christina Aguilera Parfüm, welches mein liebster Alltagsduft ist. 


Der Highlighter hat eine wunderschöne Prägung und enthält keine Glitzerpartikel, was schon ein riesengroßes Plus ist. Allerdings sieht man auf der Haut nicht wirklich einen Schimmer, was ich sehr Schade finde. Ich wünschte er hätte das gleiche Finish wie der Blush. Dieser Highlighter wird wohl in meine Sammlung der unbenutzten Schätze wandern. 


Hach, der Blush! Ist er nicht ein Traum? essence hat es wirklich drauf, tolle LE Blushes rauszubringen. Es ist eine tolle pinke Farbe mit einem wunderschönen Schimmer, der toll auf der Haut aussieht. Dieser Blush enthält auch keinen Glitzer.


Makro
Das Lidschatten Quattro hat mich auch überzeugt. Ich besitze nur zwei oder drei Einzellidschatten von essence und habe die Quattros noch nie ausprobiert. Die Lidschatten fühlen sich trocken an, sind aber gut pigmentiert. Besonders das Schwarz ist sehr gut pigmentiert, obschon es ein matter Lidschatten ist. Die drei farbigen Lidschatten sind schimmernd/semimatt.


Der Lipgloss riecht nach Zucker. :) Mir gefällt das. Man spürt die helle pinke Farbe auf den Lippen, aber sie klebt nicht. In der Makroaufnahme erkennt ihr die kleinen goldenen Glitzerpartikel, die enthalten sind. 


Dieser Lippenstift ist für mich das Highlight der LE. Das war auch das einzige Produkt, welches ich mir vor einer Woche selber schon gekauft habe. Die Farbe sieht in der Verpackung dunkelbraun bis schwarz aus, aber beim Swatchen kommt die wunderschöne lila Farbe zum Vorschein. Der Auftrag ist auch super einfach, da dieser Lippenstift nicht matt ist, sondern cremig bis glänzend. 

_____________________________________________________

Natürlich habe ich mit allen Produkten auch einen Look geschminkt. :)




Variante 1 mit dem "hello sweetheart" Lipgloss:



Variante 2 mit dem "it wasn`t me" Lippenstift:



Vergleich der beiden Varianten:



Wie gefällt euch diese Trend Edition? Habt ihr sie schon in den Drogerien gesichtet und eventuell schon Produkte gekauft? 

Morgen stellt euch Stephy die Nagellacke dieser LE vor.

Einen wunderschönen Samstag wünsche ich euch.

Irina
















Kommentare:

  1. Ich hab aus der LE nix mitgenommen, weil mich die Produkte so gar nicht angesprochen haben ;-)

    Möchtest du jetzt eigentlich bei der Wanderpaket - Aktion mitmachen? Ich hab dir nochmal ne Email geschrieben!

    Liebe Grüße
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jaqueline! Danke für deinen Kommentar. Ich glaube du verwechselst mich mit Greedy LittleBaby. ;) Ich bin Irina und nur Gastbloggerin. ;) Mit Nagellacken habe ich nicht ganz so viel zu tun.

      Liebe Grüße

      Irina

      Löschen
  2. Das AMU ist SOOOOOO geil geworden! Mir gefällt die Variante mit dem dunklen Lippi besser <3

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Eure Kommentare und das ganze Feedback, Irina und ich freuen uns über jeden Einzelnen! ♥♡

Jedoch werden Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder ähnliches ohne Bezug zum Blogpost, unverzüglich gelöscht!
Beleidigende Kommentare sind natürlich nicht gestattet und werden ebenfalls gelöscht!